Schokoladenkekse mit Cannabutter

benötigte Zutaten:

  • ¾ Tasse geschmolzener Cannabisbutter (für Rezept siehe Link daneben: https://cannabis-kitchen.de/2019/02/26/cannabutter/)
  • 2 Eier
  • 1 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • ½ Tasse Weißzucker
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 2 ¼ Tassen Mehl
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 100 Gramm Schokoladenstückchen

Wie wird es zubereitet ?

  1. Die Eier, dunkelbrauner Zucker, Weißzucker und die Vanille in einer Schüssel geben, die geschmolzene Butter hinzufügen und mit dem Schneebesen glatt rühren.
  2. In die zweite Schüssel das Mehl, Backpulver und Salz zusammen mischen.
  3. Die beiden Mischungen vereinigen  und gut umrühren.
  4. Fügen Sie Schokoladenstücke hinzu und mischen Sie alle Zutaten.
  5. Den Ofen auf 190 °C vorheizen.
  6. Den Keksteig auf die Backplatte, die mit Backpapier bedeckt war legen und sicher machen das zwischen die Kekse 2–3 Zentimeter Raum gibt.
  7. Die Kekse für 12 bis 16 Minuten backen.
  8. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und lassen Sie sie abkühlen.

You May Also Like

Lebkuchen mit Cannabutter

CBD Muffins

Blaubeer Spacemuffins

CBD and coconut

Cannabis-Kokosschnitten

CBD Yoghurt

Hash Joghurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 10 =