CBD-Tomatensuppe

Kochzutaten

  • 1/4 Tasse Cannabisbutter
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Dose Tomatensoße
  • 1 1/4 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Basilikum
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Belieben
  • 1 1/2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 15 Babykarotten, dünn geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, dünn geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt

So wird die Tomatensuppe gemacht

  1. Butter (nicht die Cannabisbutter) in einem großen Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze schmelzen lassen. Dann die Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch kochen und rühren, bis das Gemüse zart ist – ca. 10 Minuten.
  2. Dann die Tomatensauce, Hühnerbrühe, Basilikum und Oregano sorgfältig unterrühren. Hitze auf mittleres Niveau erhöhen und köcheln lassen – mindestens 10 bis 20 Minuten.
  3. Die Suppe in einen Mixer geben und pürieren – Sahne zugeben bis sie cremig ist.
  4. Suppe bei mittlerer bis starker Hitze ca. 5 min erhitzen.
  5. Füge nun die Cannabisbutter hinzu und rühre alles um, bis alles eine Masse ist.
  6. Servieren und genießen.

You May Also Like

Sushi mit CBD-Öl

CBD-Tacos mit Guacamole

CBD Kurbissuppe

Cannabis Kürbissuppe

CBD Suppe

Grießnockensuppe meets Cannabis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =