Cannabis-Raita

Raita ist ein Joghurt-Dip, der mit Ceyennepfeffer, Salz und Kreuzkümmel gewürzt ist. Es passt sehr gut zu scharfen Currys oder Gemüsebeilagen und ist Bestandteil des Cannabis-Thalis.

Die Zutaten:

  • 250g pflanzliches Joghurt
  • 75g fein gehackte rote Zwiebel, wahlweise auch fein gehackte Gurke
  • 1 Tl frische Minze (gehackt)
  • ¼ TL gerösteter Kreuzkümmel
  • 1 Prise Ceyennepfeffer
  • ¼ TL Salz
  • 1 El frisch gehackter Koriander
  • 1 EL mit Cannabis infundiertes Kokosöl

Die Zubereitung:

Den Joghurt in einer Schüssel mit einem Schneebesen glattrühren, nach Bedarf etwas Wasser unterrühren. Zwiebel, Kreuzkümmel, Ceyennepfeffer und Salz untermischen und mit gehacktem Koriander garnieren. Wenn der Kreuzkümmel zuvor in einer Pfanne für 1-2 Minuten geröstet wird, ist er noch aromatischer. Der gekaufte Kreuzkümmel ist meistens nicht geröstet. Du kannst fein geschnittene Gurke dazugeben, wenn du es möchtest.

Lass es dir schmecken!😊

You May Also Like

CBD-Tomatensuppe

Sushi mit CBD-Öl

CBD-Tacos mit Guacamole

CBD Kurbissuppe

Cannabis Kürbissuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + sechs =